Nubert - Mehr Klangfaszination
Inhalt
»nuTipp des Monats
»Fotowettbewerb
»Leserwahl-Lotto
»nuProzente
»Zitat des Monats
»Youtube-Tipp
»Test: nuPro X-4000
»Test: nuPro X-3000
»Test: nuPro X-8000
»Test: nuPro A-250
 
Schönen guten Tag!
 
Es gibt etwas zu gewinnen! Im Februar starten wir gleich zwei Gewinnaktionen: Ein Tippspiel zur Verleihung der Leserwahlpreise sowie einen Fotowettbewerb rund um unsere beiden TV-Soundsysteme nuPro AS-250 und AS-450. Außerdem in diesem nu’s Letter: Wir krönen das Gästebuch-Zitat des Monats, präsentieren den neuen nuTipp, unseren regelmäßigen Youtube-Hinweis und die jüngsten Test-Referenzen von nuProdukten.
 
Viel Spaß beim Lesen!
 
Günther Nubert, Roland Spiegler
und das Team der Nubert Speaker Factory
Der nuTipp des Monats: nuVero 30
Als nuTipp des Monats bieten wir ausgewählte Nubert Lautsprecher mit passenden Zuspielern zu günstigen Paketpreisen an. Vom 05. bis zum 28. Februar dieses Jahres gibt es die edle Dipol-Kompakte nuVero 30 im Paket mit dem Netzwerk-Receiver X-14 von Cocktailaudio zum attraktiven Set-Preis.
 
Obwohl die nuVero 30 das kleinste Mitglied der nuVero-Familie ist, zeigt sie bereits alle Stärken ihrer größeren Geschwister: edle Optik, hochwertige Verarbeitung mit „Made in Germany“-Qualität und traumhafter Klang. Dank ihres zuschaltbaren Hochtöners auf der Rückseite empfiehlt sich die nuVero 30 als audiophile Kompaktbox für hochwertige Stereoanlagen genauso wie als klangstarker Effektlautsprecher in einem Surround-System. Der zweite Hochtöner auf der Rückseite zeichnet auch im Stereobetrieb ein wunderbar „luftiges“ und räumliches Klangbild, lässt sich aber mittels Wahlschalter auch deaktivieren, um die nuVero 30 in einen klassischen Direktstrahler zu verwandeln.
 
Der Cocktailaudio X-14 ist ein idealer Spielpartner für die nuVero 30: Ein moderner Netzwerk-Receiver, der Songs wahlweise von seinem integrierten Medienspeicher mit einem Terabyte Fassungsvermögen wiedergibt oder von lokalen Netzwerk-Quellen beziehungsweise aus dem Internet überträgt. Natürlich bietet der Receiver Zugang zu den wichtigsten Streaming-Anbietern, darunter Tidal, Deezer und Spotify. Die Steuerung erfolgt wahlweise mit der beiliegenden Fernbedienung oder über die komfortable Gratis-App von Cocktailaudio; das große, leuchtstarke LC-Display auf der Vorderseite des Geräts gibt jederzeit Auskunft über den Betriebszustand, abgespielte Tracks oder die Mediathek. Dank der eingebauten Ripping-Funktion lassen sich mit dem Cocktailaudio X-14 übrigens auch ältere Medien digital archivieren. Die beiden nuVero 30 treibt der X-14 mit 2 x 30 Watt an.
 
So ergibt die Kombination aus nuVero 30 und Cocktailaudio X-14 eine wirklich geniale zeitgemäße Kompaktanlage für audiophile Ansprüche. In den drei verfügbaren Lackausführungen Diamantschwarz, Goldbraun und Kristallweiß fügt sich die nuVero 30 dezent in jeden Wohnstil; der in Schwarz erhältliche Cocktailaudio X-14 passt auch optisch hervorragend.
 
Bei uns erhalten Sie das Set im Aktionszeitraum für vergünstigte 1749 Euro. Als Bonus berechnen wir für den Versand unseres nuTipps des Monats keine Portokosten innerhalb Deutschlands und nach Österreich.
 
nuTipp: nuVero 30
 
 » Zum nuTipp des Monats mit der nuVero 30
 
Wettbewerb: Ferienwochenende für Klanggenießer
Unsere HiFi-Stereoboards nuPro AS-250 und nuPro AS-450 faszinieren nicht nur mit fulminantem Klang, sondern setzen auch optische Glanzpunkte im Hörraum. Zeigen Sie uns Ihren persönlichen Klang(t)raum mit einer gekonnt integrierten nuPro-Soundbar und schicken Sie uns Ihre Fotos! Egal ob als Stereo-Konfiguration am TV oder in einem kompletten Mehrkanal-Setup: Wir möchten wissen, wie Sie Ihren Traum vom idealen Sound in Ihren vier Wänden verwirklichen. Deshalb bitten wir um Beiträge: Lichten Sie Ihr nuPro AS-250 oder AS-250 bei Ihnen zuhause ab! Zeigen Sie uns, wie Sie daheim Klangfaszination genießen, indem Sie uns ein Foto Ihres Setups an klangtraum@nubert.de senden! In Zusammenarbeit mit dem Ferienhaus Hölzers und Heimkinomarkt. de vergeben wir nach Auswahl durch unsere Jury folgende Preise für die besten Bilder:
 
1. Preis
Einmal vier Nächte für zwei bis vier Personen im Allgäuer „Ferienhaus Hölzlers“ im Wert von 750 €.
 
2. bis 5. Preis
Je ein Gutschein über 100 € für den Nubert Shop.
 
6. bis 15. Preis
Je ein prall gefüllter Nubert Fanrucksack.
 
Die Aktion dauert vom 01.02.2019 bis zum 15.03.2019. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie online auf unserer Gewinnspielseite.
 
Nubert nuPro AS-250
 
 » Zur Teilnahmeseite des nuWettbewerbs
 
 » Zur Produktseite des nuPro AS-250
 
 » Zur Produktseite des nuPro AS-450
 
Leserwahl-Lotto
Am 19. Februar findet im Rahmen einer die Verleihung der Leserwahl-Preise der beiden HiFi-Fachorgane Audio und Stereoplay statt. Aus diesem Anlass möchten wir eine langjährige Tradition aufgreifen: das Leserwahl-Lotto. Aufgabe der Teilnehmer: Tippen Sie, ob und wie viele beziehungsweise welche Preise Nubert bei der diesjährigen Veranstaltung gewinnen wird! Unter allen Teilnehmern, die mit ihrer Vorhersage richtig liegen, verlosen wir anlässlich des 44-jährigen Bestehens unserer Firma insgesamt 44 Preise:
 
4 Nubert Langspielplatten „Fascination with Sound“ (auf Wunsch stattdessen die CD)
40 Nubert Kartenspiele „nuQuartett“ mit Highlights aus unserer Firmengeschichte
 
Die Details zur Veranstaltung finden sich im nuForum. Also nichts wie hin und tippen!
 
Leserwahl 2019
 
 » Zum Leserwahl-Lotto im nuForum
 
nuProzente: nuPro-Lautsprecher zu Sonderpreisen
Aus aktuellem Anlass möchten wir an dieser Stelle wieder einmal auf unsere Aktion nuProzente hinweisen, bei der wir die Modelle der A-Baureihe der nuPro-Serie zu deutlich reduzierten Preisen anbieten, die wir aus dem Programm nehmen. Die nuPro A-300 ist nun nämlich als erste dieser Boxen in der Farbe Weiß bald ausverkauft. Die Restbestände dürften nur noch wenige Wochen halten. Wer sich diesen unter anderem mit dem Goldenen Ohr (Stereoplay 04/2016) ausgezeichneten Ausnahme-Aktivlautsprecher in Weiß noch sichern möchte, sollte sich also nicht mehr allzu lange Zeit lassen (in Schwarz reichen die Bestände voraussichtlich noch länger). Außerdem im vergünstigten Angebot: nuPro A-500, 600 und 700.
 
nuPro A-300 jetzt 444 Euro statt 525 Euro
nuPro A-500 jetzt 777 Euro statt 895 Euro
nuPro A-600 jetzt 777 Euro statt 985 Euro
nuPro A-700 jetzt 1111 Euro statt 1265 Euro
 
Alle Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht. Als Dreingabe übernehmen wir für den Versand dieser Modelle in Deutschland und nach Österreich bis auf Weiteres die Portokosten.
 
nuProzente für nuPro A
 
 » Zur Produktübersicht der nuPro A-Serie
 
nuGästebuch: Unser Zitat des Monats
Unsere Boxen und Verstärker sind Mittel zum Zweck: um faszinierenden Klang zu genießen, um mehr Lebensfreude zu bescheren. Dass das immer wieder aufs Neue gelingt, davon zeugen die Einträge in unserem Gästebuch, wo Nubert Kunden von ihren Erlebnissen berichten. Um diese Dankesschreiben zu honorieren, veröffentlichen wir Auszüge im nu’s Letter – garantiert von echten Kunden und keine „Fake News“. Diesen Monat: Matthias M. aus Berlin:
 
„Habe mir Ende des letzten Jahres neue NuVero 140 bestellt. Prompte Lieferung. Beim Anschluss an etwas betagteren Luxman Amplifier gab es auf einem Lautsprecher Klangprobleme bei größerer Lautstärke in den Höhen, bei denen zunächst nicht ganz klar war, ob Verstärker- oder Boxenproblem. Nach kurzer telefonischer Rücksprache mit Problemerörterung schickte Nubert sofort leihweise einen NAD 338 Amplifier. Nach dessen Anschluss war das Problem gelöst: Es war eindeutig ein Problem meines Verstärkers. Die nuVero 140 hängt zwischenzeitlich an einem Cambridge Audio Azur 851 A. Das ist meines Erachtens eine perfekte Kombi. Fast unglaublich, was die Lautsprecher klanglich produzieren. Besser geht kaum oder nur mit erheblich größerem finanziellen Aufwand. Der Service von Nubert ist gleichfalls perfekt. Den leihweise zur Verfügung gestellten NAD habe ich bis zu Beschaffung des CA fast vier Wochen absprachegemäß betrieben. Ich bin hochzufrieden. Besser geht kaum. Jederzeit wieder.“
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses tolle Lob!
 
nuGästebuch
 
Youtube-Tipp: Animusic
Unser aktueller Youtube-Tipp stammt von Roland Spiegler von der Nubert Geschäftsleitung und gehört schon zu den „Golden Oldies“ des Internets: Animusic! Unter diesem Namen ist eine Reihe von DVDs und Blu-rays erschienen, in denen computergenerierte Musik-Maschinen alle möglichen bekannten und weniger bekannten Klassik- und Pop-Stücke darbieten. Es ist vor allem die komplexe Mechanik dieser fantastischen Gebilde, die fasziniert – weniger die MIDI-Musik. Dennoch ist der Kanal von Animusic einen Blick wert, auch wenn er bereits seit einigen Jahren im Dornröschenschlaf schlummert. Den Künstler Wintergatan hat Animusic übrigens zur Konstruktion echter Riesen-Leierkästen inspiriert.
 
Youtube-Tipp: Animusic
 
 » Zum Video „Pipe Dream“ von Animusic
 
„Einer der hellsten Sterne“: nuPro X-4000 im Test
Unsere Kompakt-Aktivistin nuPro X-4000 musste sich dem Urteil dreier Fachredaktionen stellen: Die Magazine Stereoplay, Lowbeats und Audiovision namen unsere Aktivbox unter die Lupe. Das Urteil fiel einstimmig positiv aus. So lobt Stereoplay in Ausgabe 02/2019 „einen der hellsten Sterne am Aktivboxenhimmel“: „Frei im Raum spielten sie so souverän auf, dass man sie mit geschlossenen Augen glatt für Standboxen oder zumindest Monitore halten könnte, deren Gehäuse sich noch einen halben Meter nach hinten erstrecken. Die Abbildung hingegen folgte eher dem Ideal von Nahfeldmonitoren mit einem nahen, enorm detailliert projizierten Klangbild. In räumlicher Hinsicht begeisterte jedoch die Stabilität der Abbildung in Verbindung mit vortrefflicher Ortbarkeit.“
 
Audiovision ergänzt in Ausgabe 02/2019: „Erstaunlich großer Sound: Die beiden Digitalverstärker versorgen den Gewebekalotten-Hochtöner sowie das 17-Zentimeter­Chassis des Tiefmitteltöners mit je 180 Watt ... Auch Tugenden wie die wunderbar luftig-transpa­rente sowie die schlacken- und verfärbungsfreie Wiedergabe bekam die X-4000 spendiert, ebenso fasziniert die hohe Durchzeichnung feinster Tondetails und die präzise Raumabbildung. Laut aufspielen kann die recht zierliche Box sowieso – ohne dabei zu verzerren oder in Klanghärten abzudriften, was zu stundenlangem Musikgenuss auch bei gehobenen Abhörpegeln einlädt. Tolle Sache!“
 
Als drittes Magazin im Bunde berichtet Lowbeats am 27. Januar 2019: „Das Klangbild ist unerwartet voluminös, der Raumeindruck erheblich größer, als es die kompakten Ausmaße erwarten lassen. Bei einem Blindtest würden die meisten Zuhörer mit Sicherheit auf deutlich größere Lautsprecher tippen. Die nuPro X-4000 dringen nicht nur auf dem Papier in den tiefsten Keller vor, sondern bringen auch im echten Leben das Tafelservice zum Klirren ... Im Grunde braucht es nur noch die Quellen wie einen Streaming-Client oder das Bluetooth-Smartphone und fertig ist die Anlage. Die neue Generation Nubert nuPro X ist hier tatsächlich auf neuestem Stand. Dass die X-4000 dabei auch noch ambitioniert gut klingt, macht die Sache umso runder. Testergebnis: überragend.“
 
Nubert nuPro X-4000
 
 » Zum Artikel von Lowbeats
 
 » Zur Produktseite der nuPro X-4000
 
„Powerzwerg“: nuPro X-3000 im Test
Mit einer „Top-Produkt“-Bewertung quittierte das Onlinemagazin HiFi-Journal. de den Praxistest unseres kleinsten nuPro X-Modells X-3000: „Powerzwerg im edlen Gewand und wohnzimmertauglicher Optik ... Wie wir schon bei den nuPro X-8000 festgestellt haben, hat der schwäbische Hersteller Nubert mit der X-Serie ein heißes Eisen im Feuer und zugleich die eigene nuPro-Serie sinnvoll ergänzt. Klanglich gehen die kompakten Nubert nuPro X-3000 kompromisslos zu Werke. Hoch- bzw. Mitteltonbereich sind sehr gut aufeinander abgestimmt, ganze Arbeit von den Tonmeistern der schwäbischen Manufaktur. Beim Tieftonbereich vermutet man einen größeren Lautsprecher, was sich auch in der Pegelfestigkeit wiederspiegelt. Die Regallautsprecher können laut agieren, egal ob im Film- oder Musikbetrieb und bleiben dabei jederzeit ‚Herr der Lage‘. Das traut man den Regallautsprechern auf den ersten Blick nicht unbedingt zu, aber diese Erkenntnis ist uns im Nubert Portfolio schon öfters aufgefallen.“
 
Nubert nuPro X-3000
 
 » Zum Artikel von HiFi-Journal
 
 » Zur Produktseite der nuPro X-3000
 
„Ein Erlebnis“: nuPro X-8000 im Test
Auf der ganzen Linie überzeugen, ja begeistern, konnte unser Aktiv-Standlautsprecher nuPro X-8000 im Test bei Fairaudio: „Eines der besonderen Markenzeichen der Nubert nuPro X-8000 ist dieses mal wohlige, mal brachiale, aber stets gekonnte Freisetzen von Tieftonwogen, die sich zum Teil physisch fühlbar durch den Raum pflügen. Ein weiteres die unbestechliche Neutralität: Neutral heißt hier ungekünstelt, pur, filterlos, geradlinig, direkt – wenn man unbedingt eine Tendenz sucht, sind die Nubert nuPro X-8000 unterm Strich tonal auf der minimal kühleren Seite beheimatet. Ganz klar: Hier werden eher Studio-Profis und eine straighte Gangart schätzende Audiophile auf ihre Kosten kommen als beispielsweise Fans klassischer britischer BBC-Monitore ... Die Nubert nuPro X-8000 zählen zu meinen persönlichen Highlights und sind nicht nur fürs Geld außergewöhnliche Lautsprecher: Das Musikhören avanciert von der reinen Wiedergabe zum Erlebnis.“
 
Nubert nuPro X-8000
 
 » Zum Artikel von Fairaudio
 
 » Zur Produktseite der nuPro X-8000
 
„Herausragend“: nuPro A-250 im Test
„Prädikat voll empfehlenswert! Anders kann das Fazit zur Nubert nuPro AS-250 nicht lauten“, lobt das Online-Magazin Techtest. org unsere kompakte Soundbar nach überzeugendem Praxistest: „Nubert hat hier eine wirklich herausragende Soundbar geschaffen, für alle Nutzer denen ein hervorragender Klang wichtiger ist als irgendwelche Software Feature oder virtueller Raumklang (welcher in 90% der Fällen eh nicht überzeugt). Die nuPro AS-250 ist einfach ein wertiger Lautsprecher von einem Hersteller der seine Handwerkskunst versteht. Damit beziehe ich mich nicht nur auf den Klang, sondern auch auf das Äußere. Die AS-250 verfügt über ein massives Holzgehäuse (17 kg) und einen edlen Schleiflack! Die Verarbeitungsqualität ist tadellos! Sehr Ähnliches gilt auch für den Klang. Wer glaubt, dass die nuPro AS-250 mangels Subwoofer weniger Bass Power hat, wird sicherlich überrascht! Die Soundbar liefert einen sehr kräftigen und generell wertigen Klang mit einer hervorragenden Fülle. Auch die Klangbreite und -tiefe ist den meisten Konkurrenten deutlich überlegen.“
 
Nubert nuPro A-250
 
 » Zum Artikel von Techtest
 
 » Zur Produktseite des nuPro AS-250
 
Impressum und Kontakt
 
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Günther Nubert
 
Verantwortlich für den Inhalt:
Roland Spiegler
 
Eingetragen beim Registergericht AG Ulm:
HRB 700296
 
Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: +49 (0)7171 9269018
Fax: +49 (0)7171-9269045
 
» Kontakt
» Webseite
 
Nubert: Beste Marke nationalFeedback, Fragen oder Hinweise? Wir freuen uns auf Ihr E-Mail! Schreiben Sie an info@ nubert. de!
 
Um die Bilder und Infografiken unseres nu's Letters direkt angezeigt zu bekommen, fügen Sie bitte die Absenderadresse newsletter@nubert.de Ihren Kontakten hinzu!
 
Sollten Sie kein Interesse an weiteren nu's Lettern haben, können Sie sich hier abmelden.
 
Finden Sie uns auf Facebook