Nubert - Mehr Klangfaszination
Inhalt
»nuTipp des Monats
»nuVero 170 Exclusiv Schwarz
»Nubert auf Tour
»nuDays 2018
»Neues im nuGästebuch
»Das nuFerienhaus
»nuProzente
»Youtube-Tipp
»Test: nuPro X-8000
»Test: nuPro X-3000
»Test: nuPyramide 717
»Reportage zu Nubert
 
Schönen guten Tag!
 
Mögen die Tage auch kürzer und kälter werden, unsere nuPro-Lautsprecher sonnen sich in ungebrochener Aufmerksamkeit. Die Preisreduktion der Modelle A-300, 500, 600 und 700 im Abverkauf kommt vielen Kunden in der Vorweihnachtszeit offenbar gerade gelegen – die Kollegen im Versand schnüren jedenfalls derzeit besonders fleißig Pakete.
Im Fokus unseres nuTipps im November stehen unsere beiden Stereoboards nuPro AS-250 und 450. Der freudige Anlass: Unser nuPro AS-250 hat in einem Testvergleich der Stiftung Warentest eine Auszeichnung errungen – mehr dazu weiter unten. Außerdem in diesem nu’s Letter: die nuVero 170 Exclusiv erscheint in einer neuen Farbvariante, wir haben ein Ferienhaus im Allgäu mit nuPro-Lautsprechern ausgestattet und neue Testreferenzen gesammelt.
 
Viel Spaß beim Lesen!
 
Günther Nubert, Roland Spiegler
und das Team der Nubert Speaker Factory
Der nuTipp des Monats: nuPro AS-250 und AS-450
Als nuTipp des Monats bieten wir Ihnen ausgewählte Nubert Lautsprecher an. Vom 31. Oktober bis zum 02. Dezember dieses Jahres gibt es unsere beiden TV-Soundsysteme nuPro AS-250 und nuPro AS-450 versandkostenfrei. Der Anlass: Die Stiftung Warentest hat das kleinere der beiden Stereoboards gerade zum Kategorien-Testsieger gekrönt. In Ausgabe 10/2018 des renommierten Verbrauchermagazins wurden 17 TV-Soundsysteme auf sieben Kriterien wie Tonwiedergabe, Handhabung und Ausstattung geprüft. Das nuPro AS-250 belegte in der Klasse der einteiligen Soundbars ohne separaten Subwoofer den ersten Rang.
 
Parallel dazu machen wir das nuPro AS-450 zum nuTipp des Monats November. Der große Bruder des AS-250 empfiehlt sich dank seines integrierten Downfire-Subwoofers und des kräftigeren Verstärkerteils vor allem für Heimkino-Fans, die sich eine Extraportion Bass und Power wünschen. Auch das nuPro AS-450 bieten wir im Aktionszeitraum versandkostenfrei an.
 
Begleitend zur nuTipp-Aktion gibt es das nuPro AS-250 im Rahmen unserer Verlosung zu gewinnen, wahlweise in schwarzem oder weißem Schleiflack. Machen Sie mit!
 
nuTipp: Nubert nuPro AS-250 und 450
 
 » Zu den nuTipps des Monats: nuPro AS-250 und 450
 
 » Zum nuGewinnspiel
 
nuVero 170 Exclusiv: Back in Black
Nach den Sonderausführungen der nuVero 170 in Gold und Silber präsentieren wir die neueste Edition der nuVero Exclusiv ganz in Schwarz. Wie die bereits erhältlichen Exclusiv-Varianten entspricht diese Version technisch der regulären Serienfassung. Äußerlich schmückt sich die nuVero 170 Exclusiv aber mit einem hochglanzlackierten Klangsegel in Diamantschwarz, während der hintere Teil des Gehäuses mit dem handwerklich vernähten Kunstleder skai „Sotega“ bespannt ist. So setzt sich die Exclusiv-Fassung von der bereits erhältlichen schwarzen Farbversion ab, bei der die Rückseite in Nextel-Lack ausgeführt ist.
 
Das Texturmaterial skai „Sotega“ kommt vor allem im hochwertigen Automobil- und Möbelbau zum Einsatz. Das für die nuVero-Serie charakteristische frontale Klangsegel ist mit hochwertigem Metallic-Lack in Schwarz lackiert, der durch seinen mehrschichtigen Auftrag und die anschließende aufwendige Polierung einen intensiven Glanzgrad entwickelt. Abschließend erhält jede nuVero Exclusiv ihren Ritterschlag durch ein Typenschild aus Metall auf der Rückseite, das die Box als Vertreterin dieser Sonderserie ausweist.
 
Die nuVero 170 Exclusiv in Schwarz wird ab Ende November zum Stückpreis von 4450,- Euro erhältlich sein. Ausführliche technische Daten des Lautsprechers sind auf der verlinkten Produktseite zu finden.
 
nuVero 170 Exclusiv Schwarz
 
 » Zur Produktseite der nuVero 170 Exclusiv Schwarz
 
 » Zur Produktübersicht der nuVero Exclusiv-Serie
 
Nubert auf Tour: Darmstadt, Köln, Leipzig, Bochum
Das Nubert Messeteam eilt dieser Tage von einem Auftritt zum nächsten. Erst am vergangenen Wochenende haben wir auf den Deutschen HiFi-Tagen in Darmstadt ausgestellt, wo die oben detailliert vorgestellte nuVero 170 Exclusiv in Schwarz erstmals live zu bestaunen war.
 
Vom 14. bis zum 17. November besuchen wir dann die Tonmeistertagung 2018. Diese Veranstaltung richtet sich primär an Kreative und Techniker aus der Audio- und Videobranche. Auf der Ausstellungsfläche sind aber alle Interessenten herzlich willkommen. Wir werden dort unsere beiden kompakten Aktivmonitore nuPro X-3000 und 4000 präsentieren und Besuchern Gelegenheit geben, die Boxen selbst vor Ort auszuprobieren – die Bluetooth-Verbindung macht das besonders einfach. Eintritt: 15 Euro. Infos gibt es auf der Website der Tonmeistertagung.
 
Direkt im Anschluss, vom 17. bis 18. November, finden dann die Mitteldeutschen HiFi-Tage in Leipzig statt. Wir feiern unsere dortige Messepremiere in der Alten Handelsdruckerei mit einer Surround-Anlage aus Lautsprechern der nuPro-X-Serie, die teilweise drahtlos miteinander verbunden werden. Auch dort wird wieder die nuVero 170 Excklusiv in Schwarz zu sehen sein. Der Eintritt ist kostenlos, alle weiteren wichtigen Details stehen wiederum auf der Homepage der Veranstaltung.
 
Am 01. und 02. Dezember schließlich ruft uns die World of HiFi nach Bochum ins Herz des Ruhrgebiets. Der Veranstaltungsort befindet sich im Ausstellungszentrum RuhrCongress. Wieder werden wir die schwarze nuVero 170 Exclusiv sowie die nuPro-Königin X-8000 im Stereo-Verbund vorführen. Auch bei der World of HiFi wird der Eintritt gratis sein, für alles Wissenswerte verweisen wir auf die Website der High End Society.
 
Ob Köln, Leipzig oder Bochum – wir freuen uns über jeden Besucher und jede Interessentin! Kommen Sie vorbei! Diskutieren Sie mit uns! Nutzen Sie die Gelegenheit zum Probehören! Erleben Sie unsere Neuheiten vor allen anderen!
 
Einzelheiten zu allen unseren Messeauftritten sind auf unserer eigenen Infoseite sowie bei Facebook zu finden. Diskussionen und Verabredungen sind am besten im nuForum aufgehoben.
 
Nubert bei den HiFi-Tagen in Darmstadt
 
 » Zur Website der Deutschen Tonmeistertagung
 
 » Zur Website der Mitteldeutschen HiFi-Tage
 
 » Zur Website der World of HiFi
 
 » Zu unserer Messe-Übersicht
 
nuDays 2018: Ein Rückblick
Statt eines großen Event-Wochenendes wie in den vergangenen Jahren haben wir 2018 vier eintägige nuDays mit einer überschaubaren Teilnehmerzahl veranstaltet. Von Ende September bis Mitte Oktober waren so zusammen rund 70 Besucher in unseren „heiligen Hallen“ in Schwäbisch Gmünd zu Gast, die aus allen Winkeln der Republik und sogar manchen Nachbarländern angereist waren. Das Programm umfasste eine Audienz bei unserem Firmengründer Günther Nubert, eine Führung durch unser Entwicklungs- und Logistikzentrum, eine Besichtigung unseres Messlabors mit diversen Demonstrationen sowie Präsentationen zur neuen nuPro X-Serie und der nuPyramide 717. Mit einem echt schwäbischen Maultaschen-Schmaus war auch für das leibliche Wohl unserer Gäste gesorgt.
 
Einer der großen Vorteile der geringeren Gruppengröße gegenüber den vergangenen Jahren war zweifellos, dass sich für unsere Besucher mehr Gelegenheiten boten, sich mit dem Nubert Team direkt auszutauschen und sich in den Hörstudios nach Lust und Laune durch unser Boxenprogramm zu lauschen. Uns und vielen Teilnehmern erschien der Ablauf heuer einfach entspannter als früher. Dem gegenüber standen allerdings ein höherer Organisationsaufwand und die Tatsache, dass die vier Freitage als Veranstaltungstermine insbesondere für Besucher mit längerem Anreiseweg nicht ideal waren.
 
Wir werden schauen, wie wir diesbezüglich in den kommenden Jahren verfahren. Denn dass die nuDays 2018 ganz bestimmt nicht die letzten waren, dessen sind wir uns sicher. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns in Schwäbisch Gmünd besucht haben! Wer nicht dabei sein konnte, findet im nuForum einige Erfahrungsberichte und Rückmeldungen der Teilnehmer.
 
Foto von den nuDays 2018
 
 » Zu den Veranstaltungen im nuForum
 
nuGästebuch: Unser Zitat des Monats
Unsere Boxen und Verstärker sind Mittel zum Zweck: um faszinierenden Klang zu genießen, um mehr Lebensfreude zu bescheren. Dass das immer wieder aufs Neue gelingt, davon zeugen die Einträge in unserem Gästebuch, wo Nubert Kunden von ihren Erlebnissen berichten. Um diese Dankesschreiben mehr zu honorieren, veröffentlichen wir Auszüge im nu’s Letter – garantiert von echten Kunden und keine „Fake News“. Diesen Monat: Othmar aus Österreich:
 
„Hallo NSF! Ich bin nach durchwegs guten Erfahrungen mit der nuPro A-200 jetzt auf die nuPro A-100 ‚runtergestiegen‘ (aus Platzgründen) und dachte zuerst, ich müsste gravierende Klangeinbußen in Kauf nehmen. Aber der Mensch denkt und Gott lenkt ... im Verbund mit dem AW-350 machen ‚die Neuen‘ einen super Job und lassen mich die kompakte Größe durch ihre Performance immer wieder vergessen. Vorbildlich auch der Service: Am Folgetag nach der Bestellung erfolgte bereits die Lieferung! Sämtliche Formalitäten bei der Bestellung gingen reibungslos und ohne Komplikationen vom Bande; Weltklasse finde ich die Garantieverlängerung auf 5 Jahre, die zudem nicht übermäßig teuer ist. Fazit: Unglaublich, was dieses kleine Böxchen leistet, und nahezu unglaublich, was die NSF insgesamt leistet.“
 
nuGästebuch
 
Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses tolle Lob!
 
 » Zum Nubert Gästebuch
 
Klangfaszination im Urlaub: Ferienhaus mit Nubert-Sound
Vom Ferienhaus Hölzlers im Allgäu hatten wir bereits in einer früheren Ausgabe des nu’s Letters berichtet. Denn diese tolle Urlaubsherberge ist vollgestopft mit neuester, smarter Unterhaltungstechnik, darunter auch zahlreiche Aktivlautsprecher aus unserer nuPro-Serie, bis hin zur neuesten X-Generation. Jetzt war die Heimkinozeitschrift Video zu Besuch in dem malerischen Ferienhaus und hat eine kleine Reportage für die Youtube-Serie TechNite gedreht, die wir Ihnen hiermit ans Herz legen wollen. Viel Spaß beim Gucken! Wer mehr Infos zum Angebot der Familie Hölzlers und vielleicht eine Bleibe für den nächsten Urlaub sucht, die Platz für 6 bis 15 Besucher bietet, wird auf der Website des Anbieters fündig.
 
Aufnahme aus dem Ferienhaus Hölzlers
 
 » Zur Videoreportage von TechNite
 
 » Zur Homepage des Ferienhaus Hölzlers
 
nuProzente: nuPro-Lautsprecher zu Sonderpreisen
An dieser Stelle ein erneuter Hinweis auf unsere Aktion nuProzente, bei der wir seit kurzem vier Modelle der A-Baureihe der nuPro-Serie zu deutlich reduzierten Preisen anbieten: die nuPro A-300, 500, 600 und 700. Diese vier Aktivlautsprecher werden nur noch solange Vorrat reicht im Nubert Programm geführt und sind deshalb nun im Abverkauf günstiger zu haben.
 
nuPro A-300 jetzt 444 Euro statt 525 Euro
nuPro A-500 jetzt 777 Euro statt 895 Euro
nuPro A-600 jetzt 777 Euro statt 985 Euro
nuPro A-700 jetzt 1111 Euro statt 1265 Euro
 
Alle Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht. Als Bonus erfolgt der Versand dieser Modelle in Deutschland und nach Österreich bis auf Weiteres kostenfrei.
 
nuProzente: Aktionspreise für nuPro A-Modelle
 
 » Zur Produktübersicht der nuPro A-Serie
 
Youtube-Tipp: Ein-Mann-Chor
Unser Youtube-Tipp in diesem Monat – neben dem obigen Hinweis auf die Reportage über das nuFerienhaus – ist der Kanal Ten Secon Songs. Inhaber Anthony Vincent ist ein talentierter Musiker, der gerne andere erfolgreiche Sänger imitiert. Einen beeindruckenden Einblick gewährt das Video zum Queen-Klassiker Bohemian Rhapsody, in dem Vincent den Stil von sage und schreibe 42 anderen Künstlern nachstellt, von David Bowie bis Janis Joplin – teils zum Verwechseln ähnlich und inklusive selbst eingespielter Begleitung!
 
Youtube-Tipp: 10 Second Songs
 
 » Zum Video von Bohemian Rhapsody
 
 » Zum Youtube-Kanal Ten Second Songs
 
„So hört man heute Musik“: nuPro X-8000 im Test
Die beiden Magazine HiFi Test und Audio Test haben beide unser neues nuPro-Spitzenmodell nuPro X-8000 auf den Prüfstand gestellt – und sind beide zu hervorragenden Ergebnissen gekommen. So schreibt Audio Test in Ausgabe 07/2018: „...die nuPro X-8000 untermauert den bisher hervorragenden Eindruck auch mit dem entsprechenden Wiedergabeverhalten. Irgendwie schafft es Nubert hier die direkte und ehrliche Wiedergabe, die man sich von einer Studio-Abhöre wünscht, mit dem euphorischen Klang eines HiFi-Systems unter einen Hut zu bringen … Fazit: Wiedermal ein Volltreffer für die Elektroakustik-Experten aus Schwäbisch-Gmünd. Beeindruckende, klangliche Leistungen, gepaart mit einer modernen Konzeption und ansprechender Bedienbarkeit, machen die nuPro X-8000 zu einem wegweisenden Lautsprecher, der sicherlich viel Fans finden wird.“
 
Die Redaktion der HiFi Test stimmt in das Loblied in Ausgabe 06/2018 ein: „So hört man heutzutage Musik: Klanglich auf höchstem Niveau, tonal unbestechlich und mit fast grenzenloser Dynamik gesegnet, bietet Nuberts nuPro X-8000 eine absolut begeisternde Musikalität. Dazu ist das Flaggschiff aus Nuberts neuem Aktivlautsprecher-Programm mit gigantischer Verstärkerleistung, professioneller HiRes-Audio-fähiger Anschlussvielfalt und praktischen Wireless-Optionen ausgerüstet. Nebenbei sieht das Topmodell der nuPro-X-Serie blendend gut aus und ist eine wahre Freude für Augen und Ohren.“
 
Nubert nuPro X-6000 und 8000
 
 » Zur Produktseite der nuPro X-8000
 
 » Zum Artikel von Audio Test (PDF)
 
 » Zum Artikel von HiFi Test
 
„Studiotauglich“: nuPro X-3000 im Test
Die beiden Profi-Zeitschriften Recording Magazin und Professional Audio haben unsere kompakte nuPro X-3000 darauf geprüft, wie sie sich als professionelles Arbeitsgerät für Musikschaffende schlägt. Und kommen zum einhelligen Ergebnis: uneingeschränkt studiotauglich. Zitat Recording Magazin 06/18: „Klanglich erstaunt der X-3000 selbst bei neutralen Equalizer­Einstellungen mit einem kräftigen Low-End, das weit hinunter reicht. Durch das stabile Gehäuse bleibt der X-3000 ohne hörbare Eigenresonanzen. Der Lautsprecher ist klanglich wirklich so gut, dass er ohne Einschränkungen als Studiomonitor eingesetzt werden kann. Seine vielfältigen Anschlussmöglichkeiten, der Bluetooth-Empfänger sowie die integrierte DSP-Steuerung inklusive Fernbedienung auch über das Handy machen ihn wirklich universell einsetzbar, im professionellen Studio als Nahfeldmonitor oder auch als hochwertiger HiFi-Lautsprecher für privaten Musikgenuss.“
 
Professional Audio meint in Heft 11/18: „Mehr als das, was die neue nuPro X-3000 von Nubert bietet, kann man von einem Aktivmonitor in dieser Preisklasse nicht verlangen: Anschlüsse in Hülle und Fülle, drahtlose Verbindung, Bluetooth, Steuerung per App sind die großen Pluspunkte in Sachen Bedienung und Ausstattung. Ach ja, der Klang: Die Bässe sind knackig und präzise, die Mitten plastisch detailliert und die räumliche Darstellung hervorragend. Eine Box, die sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Lautstärken aufzutrumpfen versteht und das zu einem Stückpreis von unter 600 Euro.“
 
Nubert nuPro X-3000
 
 » Zur Produktseite der nuPro X-3000
 
„Kraft und Dynamik“: nuPyramide 717 im Test
Fidelity widmete in Ausgabe 40 (6/18) unserem klanggewaltigen Direkt/Rundumstrahler nuPyramide 717 eine wort- und bildprächtige Vorstellung: „Die Besonderheit der nuPyramide ist aber eindeutig ihre omnidirektionale Abstrahlung, weshalb sie am besten relativ frei im Raum stehen sollte … Noch mehr verblüfft mich allerdings die reichhaltige Farbigkeit und Klangfülle der kunstlederbespannten Schallwandler. Ihre mächtigen Bässe, die größten im Nubert-Programm, beanspruchen eine natürliche Autorität, ohne jedoch dominant werden zu müssen, Mittel- und Hochton entfalten sich bruchlos und raumfüllend. Und tatsächlich beschleicht einen das Gefühl, unerlaubterweise die Bühne zu überqueren, wenn man zwischen den frei im Raum stehenden Pyramiden hindurchwandert. Das gesamte Klangbild strotzt vor Kraft und Dynamik …“
 
Außerdem durfte die nuPyramide 717 in Berlin bei Fairaudio zeigen, was in ihr steckt. „Neutralität, Dynamik, Basswiedergabe und Auflösung – auf diesen Gebieten beherrschen die Nubert nuPyramide 717 ihr Handwerk aus dem Effeff und sind in ihrer Klasse vorne mit dabei, insbesondere was das Zusammengehen dieser Meriten angeht. Die tonmeisterliche Sachlichkeit und Distinguiertheit, die die 717 ausstrahlen, wird von der sich den allerletzten ätherischen Glanz sparenden – gleichwohl extrem durchhörbaren und zugleich stressfreien – Hochtonwiedergabe noch unterstrichen, was die einen insgesamt als zu nüchtern, die anderen nun gerade als Zeichen besonderer Kultiviertheit und Reife empfinden werden. So oder so geht die Möglichkeit des Rundumbetriebs natürlich als ganz besonders Asset durch: nach meinem Empfinden insbesondere für sehr große Hörräume interessant, zumal der Sweetspot der Nubert nuPyramide 717 löblicherweise auch im Direktbetrieb überdurchschnittlich weiträumig ausfällt.“
 
Nubert nuPyramide 717
 
 » Zur Produktseite der nuPyramide 717
 
 » Zum Artikel von Fidelity (PDF)
 
 » Zum Artikel von Fairaudio
 
i-fidelity zu Besuch in der Nubert Fertigung
Mal nicht mit einem Test, sondern mit einer Reportage schließen wir die heutige Ausgabe des nu’s Letters ab. Und zwar war das Online-Magazin i-fidelity zu Besuch beim Nubert Partner Roterring, wo schon seit vielen Jahren unsere Lautsprecher der Serien nuVero und nuLine gefertigt werden. Den Schreinerbetrieb gibt es nun schon seit bald 100 Jahren. Inzwischen gehört die Firma Roterring zu den letzten verbliebenen Experten für Tonmöbelbau in Deutschland und ist der Grund dafür, dass unsere nuLine- und nuVero-Boxen noch immer das Qualitätssiegel „Made in Germany“ tragen dürfen. Wer schon immer mal sehen wollte, wie es in der Fertigung von Nubert Lautsprechern aussieht, der kann mit der Reportage von i-fidelity seine Neugier stillen.
 
i-fidelity zu Besuch in der Nubert Produktion
 
 » Zur Reportage von i-fidelity
 
Impressum und Kontakt
 
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Günther Nubert
 
Verantwortlich für den Inhalt:
Roland Spiegler
 
Eingetragen beim Registergericht AG Ulm:
HRB 700296
 
Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: +49 (0)7171 9269018
Fax: +49 (0)7171-9269045
 
» Kontakt
» Webseite
 
Nubert: Beste Marke nationalFeedback, Fragen oder Hinweise? Wir freuen uns auf Ihr E-Mail! Schreiben Sie an info@ nubert. de!
 
Um die Bilder und Infografiken unseres nu's Letters direkt angezeigt zu bekommen, fügen Sie bitte die Absenderadresse newsletter@nubert.de Ihren Kontakten hinzu!
 
Sollten Sie kein Interesse an weiteren nu's Lettern haben, können Sie sich hier abmelden.
 
Finden Sie uns auf Facebook