Nubert - Mehr Klangfaszination
Inhalt
»Jubelgewinnspiel
»Entwickler-Interview
»Sparaktion
»Nubert auf Tour
»Lieferverzögerungen
»Nubert in Duisburg
»Youtube-Tipp
»Besuch bei Nubert
»Test: nuLine 334
»Test: nuPro AS-450
»Test: nuBox 313
 
Schönen guten Tag!
 
der Jahreswechsel nähert sich mit Riesenschritten und wir haben noch einmal zwei Sonderaktionen für Sie vorbereitet. Zum einen verlosen wir bei der letzten Runde unseres Jubelgewinnspiels mit einem Paar nuVero 110 zwei besonders hochwertige Preise, zum anderen bieten wir bis zum 31. Dezember Bestellern in unserem Shop die Option einer Null-Prozent-Finanzierung – mehr zu beiden Aktionen im Anschluss. Leider haben wir auch einige weniger positive Nachrichten zu vermelden, beispielsweise führt die erhöhte Nachfrage zum Jahresende zu unerwarteten Lieferverzögerungen bei einigen nuProdukten – auch hierzu mehr Infos im Folgenden.
 
Viel Spaß beim Lesen!
 
Günther Nubert, Roland Spiegler
und das Team der Nubert Speaker Factory
Jubelgewinnspiel 2017: Sechste und letzte Runde
Aus Freude über die 18 Preise, die Nubert Lautsprecher und Klangprodukte in diesem Jahr bei Leserwahlen abgeräumt haben, möchten wir uns bei allen unseren Unterstützern mit einer Serie von Verlosungen bedanken, bei denen wir bis zum Jahresende monatlich wertvolle Preise ausloben. Für die sechste und letzte Runde, die heute gestartet ist, stiften wir ein Paar unserer High-End-Standlautsprecher nuVero 110 im Wert von 2.930 Euro, wahlweise in Diamantschwarz, Kristallweiß oder Goldbraun. Die nuVero 110 hatte in diesem Jahr gleich zweimal abgeräumt: Einmal bei der Zeitschrift Stereoplay als „Beste Standbox bis 3.000 Euro“ und einmal als Teil des „Boxensets über 3.000 Euro“ bei den Heimkinoexperten von Audiovision.
Die Teilnahmebedingungen sind auf der eigens eingerichteten Gewinnspielseite zu finden. Die Siegerinnen oder Sieger der Verlosungsrunden geben wir immer ein paar Tage nach der Ziehung auf unserer Facebook-Seite sowie per Sonder-nu’s Letter an alle Teilnehmer bekannt.
 
Damit wir uns im nächsten Jahr hoffentlich auch wieder über die eine oder andere Auszeichnung freuen dürfen, möchten wir Sie bitten, bei den nun neu eröffneten Leserwahlen für 2018 mitzumachen und uns Ihre Stimme zu geben. Die Zeitschriften Audio und Stereoplay haben bereits zur Abstimmung aufgerufen. Der Weka Verlag hat Preise im Wert von über 200.000 Euro organisiert, darunter sogar ein Paar unserer Klangköniginnen nuVero 170. Eine doppelte Chance für alle Nubert Fans also! Das Magazin Audiovision sollte mit seiner Leserwahl in Kürze folgen.
 
Wir schätzen uns glücklich, dass Nubert bei den Leserwahlen 2018 des Weka-Verlags mit fünf Produkten nominiert ist. Im Einzelnen sind das:
 
Nubert nuLine 244: Audio, Standboxen bis 1500 €
Nubert nuLine 334: Audio, Standboxen bis 3000 €
Nubert nuPower A: Audio, Endstufen
Nubert nuVero 170: Stereoplay, Standboxen bis 20 000 €
Nubert nuPro A-600: Stereoplay, Kompaktboxen Aktiv
 
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!
 
Nubert nuVero 110
 
 » Zur Gewinnspielseite
 
 » Zur Audio-Leserwahl
 
 » Zur Stereoplay-Leserwahl
 
Neues Messlabor in unserem Entwicklungszentrum eingeweiht
Mit dem Einzug unserer Entwicklungsabteilung ist der Umzug großer Teile der Gmünder Speaker Factory in unsere neue Firmenzentrale in der Gmünder Nubertstraße abgeschlossen. Zur Einweihung haben wir ein Interview über das neue Messlabor mit unseren beiden Entwicklern Thomas Bien und Christoph Meiler geführt, das wir für Interessierte im Forum veröffentlicht haben. Unter anderem beschreiben unsere Akustikexperten die Schwierigkeiten bei der bisherigen Boxen-Abstimmung, die Planungen für den neuen Messraum und die besonderen Dämpfungsmaterialien, die zum Einsatz kommen. Im Forum sind auch weitere Fotos der Räumlichkeiten zu finden.
 
Messraum im neuen nuZentrum
 
 » Zum Interview im nuForum
 
Sparaktion: Zinsfreie Finanzierung von Nubert Lautsprechern
Ab sofort und bis zum 31. Dezember bieten wir für alle Bestellungen von Nubert Produkten eine Null-Prozent-Finanzierung an. Das bedeutet, Sie können die bestellten Waren bequem in zwölf Monatsraten zahlen, ohne dass für diesen Service die üblichen Zinsen anfallen. Der Jahreszins beträgt effektiv 0 % und es entstehen keine Zusatzkosten. Das Angebot der payolution GmbH, Wien, (w w w. payolution. com) gilt ab einem Bestellwert von 200 Euro im Nubert Shop für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr Infos sind auf unserer Website zu finden.
 
0-%-Finanzierung bei Nubert
 
 » Zum Nubert Shop
 
Nubert auf Tour in Wien
Anfang November ist unser Messeteam nach Wien gereist, um österreichischen Musik- und Heimkinofans die Vorzüge von Nubert Lautsprechern und HiFi-Hardware näherzubringen. Wie bereits in den Jahren zuvor fand auch die „Klangbilder 2017“ im Arcotel Kaiserwaller in der bezaubernden Hauptstadt statt. Im Gepäck hatten wir unter anderem unser Flaggschiff nuVero 170, die „Männerbox“ nuLine 334 und unsere schlanke Aktivbox nuPro A-500. Wir haben uns sehr über die Besucher gefreut, die zum Musik genießen, Fachsimpeln oder für konkrete Beratungsgespräche vorbeigeschaut haben. Vielen Dank fürs Kommen!
 
Nubert in Wien
 
Auf den kurze Zeit später stattfindenden „Mitteldeutschen HiFi-Tagen“ in Leipzig waren wir offiziell gar nicht vertreten – trotzdem gab es Nubert Lautsprecher zu bestaunen. Und zwar, wie das untenstehende Foto beweist, am Stand von Cocktail Audio, deren hochklassige Streamer und Netzwerk-Player wir auch in unseren Läden gerne verkaufen. Auf der Messe trat unter anderem der HiRes-Player Cocktail Audio X40 mit zwei nuPro A-200 auf. Dafür vielen Dank und einen Gruß nach Bayern!
 
Nubert in Leipzig (bei Cocktail Audio)
 
 » Zur Website von Cocktail Audio
 
Lieferverzögerungen bei nuPro und nuPower
Leider führt die unerwartet hohe Nachfrage im Vorweihnachtsgeschäft dazu, dass der Bestand einiger nuPro-Modelle derzeit knapp wird. So ist das Einsteigermodell nuPro A-100 aufgrund extrem langer Lieferzeiten für bestimmte Bauteile derzeit in der Version Schwarz nicht mehr auf Lager (in Weiß ist die nuPro A-100 noch verfügbar). Wir können derzeit keinen konkreten Termin für die nächste Lieferung nennen, befürchten aber, dass wir die schwarze Variante der A-100 erst ab Mai 2018 wieder auf Lager haben werden.
 
Auch unser Class-AB-Endverstärker nuPower A ist zurzeit ausverkauft. Eine Nachproduktion wurde bereits in Auftrag gegeben, kann aber wiederum aufgrund langer Lieferzeiten für einige Komponenten vermutlich nicht vor April 2018 fertiggestellt werden.
 
Wir arbeiten derzeit an einem Info-Service für Interessierte. Wir bitten um Verständnis und würden uns freuen, wenn Sie die Geduld bis zur Lieferbarkeit aufbringen können.
 
Nubert nuPower A
 
 » Zur Produktseite der nuPro A-100
 
 » Zur Produktseite des nuPower A
 
Nubert in Duisburg: Vierter Geburtstag
Vor vier Jahren haben wir unsere erste Außenstelle außerhalb unseres schwäbischen Stammgebiets eröffnet: unser Schau- und Hörstudio in Duisburg. Seither ist unser Showroom in der dortigen Düsseldorfer Landstraße 73 zur festen Adresse für HiFi- und Heimkinofreunde geworden und mancher spätere Kunde erlebte dort seinen ersten Auftritt von Nubert Lautsprechern. Deshalb herzlichen Glückwunsch an das dortige Team, das kürzlich von unserem neuen Mitarbeiter Ralf Schneider verstärkt wurde! Die Öffnungszeiten und die Anfahrt sind auf unserer Website zu finden.
 
Nubert Showroom in Duisburg
 
 » Zur Hörstudio-Übersicht
 
Youtube-Tipp: Let There be Rock
Am 18. November ist Malcolm Young verstorben, Gründer der legendären australischen Rock-Formation AC/DC. Auch wenn sein Bruder Angus Young eher im Rampenlicht stand (wie auch das verlinkte Video demonstriert), wissen Kenner, dass viele der großen Hits und klassischen Riffs der Band größtenteils aus Malcolms Feder stammten. Aus diesem Anlass ist unser aktueller Youtube-Tipp eine nicht-ganz-so-aktuelle Aufnahme von „Let There be Rock“. Und als Bonus hätten wir hier noch den Tribut-Auftritt der Foo Fighters mit dem gleichen Stück.
 
AC/DC auf Youtube
 
 » Zum Youtube-Video von „Let There be Rock“
 
 » Zum Tribut der Foo Fighters
 
Report: Besuch bei Nubert
Das Online-Magazin Fairaudio war bei uns zu Besuch, um unsere neue Firmenzentrale in Augenschein zu nehmen, unseren neuesten akustischen Errungenschaften zu lauschen (die nuPyramide 717 liegt gut im Zeitplan!) und mit unserem Firmengründer Günther Nubert ausführlich zu plauschen. Zur Sprache kommen unter anderem aktuelle Entwicklungen in der Aktiv- und Passivtechnik, mögliche Expansionspläne und das „Geheimnis“ der Nubert Speaker Factory. Den Vor-Ort-Termin hat Fairaudio nun in einen großen Hintergrundbericht über unsere Firma gegossen, der kürzlich auf der Website veröffentlicht wurde und den wir natürlich gerne als Lesetipp in den aktuellen nu’s Letter mit aufnehmen. Wir wünschen Viel Spaß beim Lesen!
 
Report von Fairaudio
 
 » Zum Bericht von Fairaudio
 
„Bass Royal“: nuLine 334 im Test
„Bass Royal ... Hier hat Nubert es wirklich geschafft, ein Paar Alleskönner zu erdenken, die dazu auch schlichtweg Spaß machen“, lobt Audio Test 8/17 unsere mächtige nuLine-Königin nuLine 334. Das ausgezeichnete Testfazit: „Die nuLine 334 von Nubert sind echte Alleskönner, die mit mächtigem Fundament und stabiler Wiedergabe in allen Frequenzbereichen zu überzeugen wissen. Nimmt man noch die zahlreichen klanglichen Anpassungsmöglichkeiten gibt es eigentlich keine Ausrede, nicht mal selber in diesen Genuss zu kommen. Vor allem angesichts dieses Preises.“
 
Nubert nuLine 334
 
 » Zur Produktseite der nuLine 334
 
„Wow-Effekt“: nuPro AS-450 im Test
Unser XXL-Stereoboard nuPro AS-450 war zu Gast bei den Heimkinomagazinen Area DVD und AV-Magazin. Lassen wir letzteres zuerst zu Wort kommen: „Wer das XXL-Soundboard zum ersten mal hört, wird garantiert einen Wow-Effekt erleben. Wir haben in den letzten Jahren schon sehr viele Soundbars und Sounddecks getestet, aber dass, was das nuPro AS-450 in unseren Hörraum schmettert, ist schlichtweg sensationell. Größe macht sich eben doch bezahlt. Dank des 27 Zentimeter messenden Tieftöners und der perfekten Bassreflexabstimmung generiert das Soundboard hochdynamische Luftdrucksalven – und das auch bei hohen Lautstärken. So dringen die gewaltigen Explosionen des Testfilms mit unglaublichem Druck durch Mark und Bein. Die Stereowiedergabe und somit Bühnenabbildung ist dank des breiten Gehäuses ebenfalls sehr gut. So werden selbst komplexe Orchester mit verschiedenen Instrumentengruppen in all ihrer Komplexität dargestellt. Die Hochtöner bereichern das Klangbild mit einer perfekten Prise Feinzeichnung. Durch ihre leichten Textilkalotten-Membranen arbeiten sie selbst kleinste Details aus dem Musiksignal und servieren dem Zuhörer eine angenehme Brillanz und Durchsichtigkeit. Die Mitteltöner fügen sich dank der tonal neutralen Abstimmung perfekt in das Klangbild ein. Sprecher- und Gesangsstimmen tönen somit ausdrucksstark und authentisch, was bei Filmdialogen und Musik besonders positiv zur Geltung kommt.“
 
Und Area DVD ergänzt: „Eine gewaltige Gewitterfront naht aus Schwäbisch-Gmünd: Das aktive Stereoboard nuPro AS-450 setzt klar die Maßstäbe bei Pegelfestigkeit, Basskraft und Präzision des Bühnenaufbaus gerade bei Musik. Exzellent verarbeitet und äußerst robust, erfüllt es auch in anderen Disziplinen hohe Ansprüche. Ein externer HDMI-ARC-Adapter liegt dem aktiven Stereoboard nuPro AS-450 serienmäßig bei. Direkt im Gehäuse verbaut ist ein USB-DAC. Bewusst ist das nuPro AS-450 auf die reine Stereowiedergabe ausgelegt, und das beherrscht der riesige aktive TV-Lautsprecher perfekt – ganz ohne virtuellen Surround-Sound.“
 
Nubert nuPro AS-450
 
 » Zum Artikel von AV-Magazin
 
 » Zum Artikel von Area DVD
 
 » Zur Produktseite des nuPro AS-450
 
„Preis-Leistungs-Tipp“: nuBox 313 im Test
Neben dem nuPro AS-450 hatte die Redaktion von Area DVD außerdem unser kompaktes Multitalent nuBox 313 zum Test gebeten – und sie prompt mit dem „Preis-Leistungs-Tipp“ in der Klasse „Kompaktboxen bis 200 Euro/Stück“ ausgezeichnet. Aus dem Bericht: „Die Nubert nuBox 313 offeriert für ihren Kaufpreis ein exzellentes Leistungsprofil. Sie sieht schick aus, gerade in der Folierung, die unser Testexemplar mitbrachte, ist technisch für einen so günstigen Lautsprecher aufwändig aufgebaut und klingt dynamisch, räumlich dicht und homogen. Mehr kann man fürs Geld nicht erwarten. Testfazit: Erstklassiger Kompaktlautsprecher für erstaunlich wenig Geld.“
 
Nubert nuBox 313
 
 » Zur Produktseite der nuBox 313
 
Impressum und Kontakt
 
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Günther Nubert
 
Verantwortlich für den Inhalt:
Roland Spiegler
 
Eingetragen beim Registergericht AG Ulm:
HRB 700296
 
Nubert electronic GmbH
Goethestr. 69
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel.: +49 (0)7171 9269018
Fax: +49 (0)7171-9269045
 
» Kontakt
» Webseite
 
Nubert: Beste Marke 2016/17 bei Audiovision LeserwahlFeedback, Fragen oder Hinweise? Wir freuen uns auf Ihr E-Mail! Schreiben Sie an info@ nubert. de!
 
Um die Bilder und Infografiken unseres nu's Letters direkt angezeigt zu bekommen, fügen Sie bitte die Absenderadresse newsletter@nubert.de Ihren Kontakten hinzu!
 
Sollten Sie kein Interesse an weiteren nu's Lettern haben, können Sie sich hier abmelden.
 
Finden Sie uns auf Facebook